Null Punkt & Komma
                                                                                                                                                                                        Impressum 
Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Auswahl aus dem Herbstprogramms 2018 des Atrium Verlages vor. Wenn Sie Interesse am gesamten Programm haben, können Sie hier die akturelle Vorschau des Verlages anschauen.  
Chan Ho-kei

Das Auge von Hongkong

              Inspector Kwan ist der Sherlock Holmes von Hongkong. Chan Ho-kei erzählt das               Leben dieses Masterminds anhand seiner spektakulärsten Fälle und entwirft damit ein faszinierendes Panorama vom Leben in der erstaunlichsten Stadt der Welt. Hongkong, heute: Inspector Kwan, der wegen seiner Kombinationsgabe nur »Das Auge von Hongkong« genannt wird, liegt im Sterben. Kwan hat sein Leben lang Verbrecher gejagt und ist zu einer Legende geworden. Sein alter Schüler Sonny bittet Kwan um Hilfe bei der Lösung eines bizarren Mords. Vom Sterbebett aus knackt Kwan ein vermeintlich unlösbares Rätsel – und löst damit den letzten der insgesamt sechs Fälle. 978-3-85535-028-5 | Gebunden | D 24,- €  | Erscheint am 31. August 2018
Donato Carrisi

Diener der Dunkelheit

An einer Landstraße wird eine orientierungslose junge Frau aufgegriffen. Es handelt sich um Samantha Andretti, die 15 Jahre zuvor als damals 13-Jährige spurlos verschwand. Langsam kehrt ihr Erinnerungsvermögen zurück: Sie wurde in einem unterirdischen Labyrinth gefangen gehalten, von einem Mann, der eine Hasenmaske trug. Dieser verstörende Bericht ruft Bruno Genko auf den Plan, der vor 15 Jahren als Privatdetektiv engagiert worden war. Er beschließt Samanthas Fall doch noch zu lösen und stößt in einem Keller auf einen Karton mit grausigen Kinderzeichnungen. 978-3-85535-032-2 | Gebunden mit Schutzumschlag | D 20,- € Erscheint am 21. September 2018
Mark Billingham

Die toten Katzen von London

London. In beschaulichen Vorgärten einer friedlichen Wohngegend werden Katzen gefunden, die auf brutalste Weise von einem Menschen getötet wurden. Als die Zahl der toten Katzen immer weiter steigt, wird DI Tom Thorne damit beauftragt, der Sache auf den Grund zu gehen und dem sadistischen Treiben ein Ende zu setzen. Thorne macht sich nur widerwillig an die Arbeit. Bis er erleben muss, dass Tiere manchmal nur der Anfang sind – und dass manche Morde ebenso schreckliche wie überraschende Motive haben … 978-3-85535-033-9  | Gebunden | D 17,- € Erscheint am 31. August 2018
Hideo Yokoyama

64

1989 wird in Tokio ein siebenjähriges Mädchen entführt. Fünf Tage versuchen die Eltern  die Forderungen des Entführers zu erfüllen. Doch alle Bemühungen sind vergebens. Der Entführer entkommt mit dem Lösegeld, kurz darauf wird die Leiche des Mädchens gefunden. Der Fall geht unter dem Aktenzeichen 64 als ungelöstes Drama in die Kriminalgeschichte Japans ein. Vierzehn Jahre später verschwindet die Tochter von Yoshinobu Mikami, dem Pressesprecher eines kleinen Polizeireviers. Mikami stößt kurz darauf auf ein geheimes Memo zu Fall 64. Er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und öffnet eine Tür, die besser für immer verschlossen geblieben wäre. 978-3-85535-017-9 | Gebunden | D 28,- €  |  Bereits erschienen
Arche Verlag Atrium Verlag Arctis Verlag Freya Verlag Jumbo Goya libre Goya LiT NordSüd Verlag Tonies Taschenbuch BESTSELLER WooW Books 360 Grad Verlag Spitzen  titel Auszug  zum  Anhören Auszug  zum  Anhören Liebling Atrium Kinderbuch Jumbo Kinderbuch
© BücherWege 2018, Hamburg