Siri Pettersen

Die Rabenringe | Gabe (Bd. 3)

Hirka ist durch die Rabenringe in der hierarchisch geprägten Welt der Blinden angekommen, in der vor allem die Verachtung für Schwäche regiert. Hier gilt sie als minderwertiges Halbblut, ist aber zugleich der Beweis für Graals Männlichkeit. Und sie steht vor der schwersten Wahl ihres Lebens: Soll sie sich auf die Seite ihrer Blutsbande schlagen oder auf die Seite der Ymlinge, bei denen sie aufgewachsen ist? Denn der Durst der Totgeborenen nach der Gabe, der Lebensenergie, ist so groß, dass ein Krieg zwischen den Lagern unausweichlich scheint. 978-3-03880-015-6 | Gebunden | D 20,- € Erscheint am 19. Juli 2019
                                                                                                                                                                                        Impressum 
Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Auswahl aus dem Herbstprogramm 2019 des Arctis Verlages vor. Wenn Sie Interesse am gesamten Programm haben, können Sie hier die aktuelle  Vorschau        des Verlages anschauen.    
Roshani Chokshi

Die goldenen Wölfe (Bd. 1)

Séverin Montagnet-Alarie ist in der Pariser Gesellschaft als wohlhabender Hotelier bekannt – und als anerkannter Kunstexperte. Eines Tages ersucht ihn der „Orden von Babel“, ein Geheimzirkel aus mächtigen Häusern, um Hilfe. Séverin soll helfen, einen äußerst wertvollen Gegenstand zu finden, das Horus-Auge. Im Gegenzug bietet ihm der „Orden“ sein wahres Erbe an: das Haus Vanth, das man ihm einst genommen hat. Mit Laila, Zofia, Enrique und Tristan stellt Séverin ein internationales Expertenteam mit teils magischen Fähigkeiten zusammen. Doch ihre gemeinsame Mission ist nicht nur überaus kompliziert, sondern auch voller tödlicher Gefahren. 978-3-03880-026-2 | Gebunden | D 19,- € | Erscheint am 23. August 2019
Marianne Kaurin

Beinahe Herbst

Die 15-jährige Ilse Stern lebt mit ihrem Vater, der als Schneider arbeitet, ihrer Mutter und ihren beiden Schwestern im Osloer Stadtteil Grunerløkka. Es ist das Jahr 1942 und Isak macht sich Sorgen um die Zukunft seiner jüdischen Familie. Sollen sie fliehen oder bleiben? Noch ist ihr Leben von alltäglichen Dingen beherrscht, obwohl die Nachrichten aus dem Ausland besorgniserregend sind. Für Ilse zählt jedoch vor allem die Liebe zu dem zwei Jahre älteren Hermann, ihrem Nachbarn. Eines Tages wird Isak von der Polizei verhaftet und nicht viel später wird auch der Rest der Familie abgeholt. Alle außer Ilse, die an dem schicksalhaften Tag nicht zu Hause ist … 978-3-03880-031-6 | Gebunden | D 16,- € | Erscheint am 20. September 2019
Mats Strandberg

Das Ende

Du bist 17 Jahre alt, es ist Sommer und alles scheint wie immer zu sein. Doch in etwa einem Monat wird ein riesiger Komet auf die Erde prallen und alles Leben auslöschen. Wie willst du deine letzten Wochen verbringen? Was möchtest du noch all jenen sagen, die du liebst? Wie fühlt es sich an, das genaue Datum und die Uhrzeit deines Todes zu kennen? Und wenn wir eh alle sterben, was macht ein Leben mehr oder weniger aus? DAS ENDE ist die einfühlsam erzählte Geschichte zweier einsamer junger Menschen in einer Welt auf Zeit. Die Tragödie um ihre Freundin Tilda verbindet Simon und Lucinda und wird zu ihrer gemeinsamen Obsession. 978-3-03880-029-3 | Gebunden | D 19,- € | Erscheint am 23. August 2019
Arche Verlag Atrium Verlag Arctis Verlag Jumbo Goya libre Goya LiT Taschenbuch BESTSELLER WooW Books 360 Grad Verlag Null Punkt & Komma NordSüd Verlag Atrium Kinderbuch Liebling AMEET Verlag Mein TIPP
© BücherWege 2019, Hamburg
AGB
Spitzen  titel Atmende Bücher