Adam Silvera

Was mir von dir bleibt

Als Griffins erste Liebe und Exfreund Theo bei einem Unfall stirbt, bricht für ihn eine Welt zusammen. Denn obwohl Theo aufs College nach Kalifornien gezogen war und anfing, Jackson zu daten, hatte Griffin nie daran gezweifelt, dass Theo eines Tages zu ihm zurückkehren würde. Für Griffin beginnt eine Abwärtsspirale. Er verliert sich in seinen Zwängen und selbstzerstörerischen Handlungen, und seine Geheimnisse zerreißen ihn innerlich. Sollte eine Zukunft ohne Theo für ihn überhaupt denkbar sein, muss Griffin sich zuerst seiner eigenen Geschichte stellen – jedem einzelnen Puzzlestück seines noch jungen Lebens. 978-3-03880-022-4 | Gebunden | D 18,- € | Erscheint am 22. März 2019
                                                                                                                                                                                        Impressum 
Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Auswahl aus dem Frühjahrsprogramm 2019 des Arctis Verlages vor. Wenn Sie Interesse am gesamten Programm haben, können Sie hier die aktuelle  Vorschau        des Verlages anschauen.    
Claire Legrand

Die Empirium-Trilogie. Zorngeboren (Bd. 1)

Rielle und Eliana. Zwei Königinnen, die die magische Macht besitzen, über die Welt von Avitas zu bestimmen. Doch wer wird sie retten, und wer sie zerstören? Rielle rettet ihren Freund mithilfe der sieben Arten der Elementarmagie. Doch die Einzigen, die diese Fähigkeit besitzen sollen, sind zwei Königinnen: die Sonnenkönigin des Heils und die Blutkönigin der Zerstörung. Kann Rielle beweisen, dass sie die Sonnenkönigin ist? Tausend Jahre später: Die Kopfgeldjägerin Eliana besitzt magische Kräfte. Sie schließt sich einer gefährlichen Mission an und entdeckt, dass das Böse im Herzen des Imperiums noch schrecklicher ist, als sie es sich je hat vorstellen können … 978-3-03880-020-0 | Gebunden | D 20,- € | Erscheint am 28. Februar 2019
Siri Pettersen

Die Rabenringe. Fäulnis (Bd. 2)

Hirka hat Ymsland durch die Steintore verlassen – auch in der Hoffnung, ihre Wurzeln zu finden. Sie ist in der fremden Welt der Menschen gelandet – unserer Welt – und wird von einem der gefürchteten Blinden verfolgt, einem ehemaligen Kriegsherrn namens Graal, der die tödliche Fäulnis verbreiten soll. Für Graal könnte sie der Schlüssel zur Freiheit nach Ym sein. Nach und nach begreift Hirka, dass ihre Flucht sinnlos war – nicht sie ist diejenige, die die Fäulnis verbreitet, sondern die Totgeborenen, die Blinden. Weit weg von der alten Heimat ist sie erneut die Gejagte und kann nicht auf Hilfe ihres Freundes Rime, dem Ratsmitglied von Ym, hoffen … 978-3-03880-014-9 | Gebunden | D 20,- € | Erscheint am 31. Januar 2019
Siri Pettersen

Die Rabenringe. Odinskind (Bd. 1)

ODINSKIND ist der furiose Auftakt der RABENRINGE-Trilogie, das große nordische Epos über eine Welt voller Vorurteile, Machtkämpfe und Liebe. Hirka ist in Ymsland aufgewachsen. Mit fünfzehn findet sie heraus, dass sie ein Odinskind ist – ein schwanzloses Wesen aus einer anderen Welt. Von nun an ändert sich alles: Sie weiß      weder, wer sie ist, noch, wohin sie gehört. Sie weiß nur, dass ihr Leben auf dem     Spiel steht. Aber das ist nur der Anfang, denn Hirka ist nicht die einzige Fremde,      die es durch die Steintore nach Ym verschlagen hat …      978-3-03880-013-2 | Gebunden | D 20,- €      Bereits erschienen
Arche Verlag Atrium Verlag Arctis Verlag Jumbo Goya libre Goya LiT Taschenbuch BESTSELLER WooW Books 360 Grad Verlag Null Punkt & Komma NordSüd Verlag Atrium Kinderbuch Spitzen  titel Liebling 978-3-96500-005-6 | D 25,- €Erscheint am 22. März 2019 AMEET Verlag Mein TIPP
© BücherWege 2019, Hamburg
AGB