Arche Verlag Atrium Verlag Arctis Verlag Jumbo Goya libre Goya LiT Taschenbuch BESTSELLER WooW Books 360 Grad Verlag Null Punkt & Komma NordSüd Verlag Atrium Kinderbuch AMEET Verlag Atmende Bücher Sophie Verlag Arche Kalender von Hacht Verlag
Linde Faas

Der Junge und der Wal

Der Junge und der Wal ist eine Geschichte über einen Jungen und einen Wal, die sich durch Zufall begegnen. Durch die gemeinsame Zeit mit dem Wal realisiert der Junge, wie wundervoll es ist, einen Freund zu haben … Jemanden, um miteinander zu spielen, um miteinander die Welt zu entdecken und um sie miteinander zu genießen. Ein bewegendes, wunderschönes Bilderbuch, das einen dazu verführt, es wieder und wieder angucken zu wollen und sich vorzustellen, wie es wäre, auch einen Wal als Freund zu haben. 978-3-96826-002-0 | Gebunden | D 14,- € Erscheint am 24. Juli 2020
                                                                                                                                                                                        Impressum 
Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Auswahl aus dem Herbstprogramm 2020 des von Hacht Verlages vor. Wenn Sie Interesse am gesamten Programm haben, können Sie hier die aktuelle  Vorschau des Verlages anschauen.      
Liz Flanagan

Drachentochter

Auf der Insel von Arcosi regierten vor langer Zeit die Drachen und ihre Drachenreiter die Lüfte. Jetzt sind diese aber nur noch Legende. Als die Protagonistin Milla Zeugin eines Mordes wird, wird sie plötzlich zur Hüterin der letzten vier Dracheneier und ist gezwungen, diese geheim zu halten, was dazu führt, dass sie dabei alle und alles in Gefahr bringt, was ihr eigentlich lieb ist. Glühende Freundschaft, vergessene Familie und das Streben um Macht kollidieren, als Millas Versuch, die Dracheneier und später die Drachen zu beschützen, dazu führt, dass ihre Vergangenheit aufgedeckt wird. 978-3-96826-000-6 | Gebunden | D 180,- € Erscheint am 21. August 2020
Jesse Goossens

Spritende Arterien und überflutende Ozeane

Jesse Goossens hat ein Handbuch geschrieben, das für Leser im Alter von sieben aufwärts mit 34 großen und kleinen Katastrophen umgeht. Sie hat witzige, grausige und wundervolle Fakten über alle denkbaren Katastrophen zusammengestellt – denn weißt du, wie viele Knochen man sich brechen kann? Oder wie man erkennt, dass sich ein Waldbrand in der Nähe ausbreitet? Oder wie viel Blut du im Körper hast? Und welches das jemals größte Erdbeben war? 978-3-96826-003-7 | Gebunden | D 18,- € | Erscheint am 18. September 2020
Chris Naylor-Ballesteros

Der einsame Weihnachtsbaum

Diese gereimte kleine Weihnachtsgeschichte liest sich wie ein zeitloser, ganz besonders atmosphärischer Klassiker von Einsamkeit und Gemeinsamkeit. Eine Tanne steht einsam in der Kälte auf dem Berg und schaut mit Wehmut auf die anderen, beleuchteten Bäume unten im Dorf. Oh, wie gerne wäre die Tanne unter ihnen. Da greift plötzlich eine warme Hand nach ihr. Ein fröhlicher Kerl nimmt sie mit auf eine Reise… 978-3-96826-004-4 | Gebunden | D 14,- € | Erscheint am 18. September 2020
© BücherWege 2020, Hamburg
AGB
Spitzen  titel